Rehasport

Vom Bauprinzip her sind wir als “Jäger und Sammler” konstruiert. Nur noch die wenigsten Menschen können jedoch so ihr Geld verdienen. Wir arbeiten viel im Sitzen, gerne an Rechnern oder durch das Wiederholen immer gleicher Arbeitsvorgänge. Nicht geforderte Muskulatur verkümmern, die Wirbelsäule verformt sich und Gelenküberlastungen können zu Schmerzen führen. Häufig werden dann Massagen nachgefragt, die kurzfristige Linderungen der Beschwerden bringen können. Langfristig Problemlösungen sind hierdurch jedoch nicht zu erwarten.

Wir müssen unsere Muskulatur wieder aufbauen, wieder zum “Jäger und Sammler” werden. Ein guter Einstieg hierzu kann der von den meisten Kassen bezahlte Rehasport sein. Hier handelt sich um eine Gruppengymnastik welche heutzutage in den meisten Fitness-Studios angeboten wird.